Roadtrip durch Deutschland

ROADTRIP QUER DURCH DEUTSCHLAND

Deutschland hat viel zu bieten, auch wenn es als Ziel für einen Roadtrip im ersten Moment wenig attraktiv erscheint. Es stimmt: Das Leben ist zu kurz für langweilige Urlaubsreisen in spießigen Wohnmobilen! Doch auch Deutschland hält eine Menge Abenteuer bereit, die nur darauf warten on the road begonnen zu werden. Die Zeit ist also reif für den Roadtrip deines Lebens, der quer durch Deutschland führt und Ecken zeigt, für die es sich lohnt, in den Ford Transit Camper zu steigen und einfach draufloszufahren. Rund 150 Ferienstraßen, die überwiegend Landstraßen sind, warten darauf befahren zu werden. Sie zeigen Weinbauregionen oder Seenlandschaften, führen vorbei an Burgen und Schlössern oder schlängen sich entlang der Küste, wo salzige Seeluft auf Fischbrötchengeruch trifft.

Ein Roadtrip quer durch Deutschland hält Geschichte und Historisches bereit, zeigt eindrucksvolle Landschaften und Wälder oder gibt architektonische Geheimtipps preis, die es sich lohnt zu bestaunen. Wie immer auf einer solchen Rundreise gilt auch hier: Erlaubt ist, was gefällt und den Reisenden Spaß macht. Du liebst Berge, plätschernde Bäche und urige Almhütten? Der Sommer soll am Strand verbracht werden, wo die Haut gebräunt und der erhitzte Körper im Meer abgekühlt wird? Du wolltest schon immer mal wissen, wo die Quelle deines Lieblingsbieres entspringt oder der süffige Rotwein entsteht, der schon so manchen Kater hervorgerufen hat? Dann nichts wie rein in einen gemieteten Bulli von TRAVIVA und los geht der Roadtrip quer durch Deutschland!

ROADTRIP AN DIE NORDSEE ODER OSTSEE

Die Nordseeküste überrascht mit einer steifen Brise. Wer seinen Roadtrip quer durch Deutschland so plant, dass er an der Nordsee entlang fährt, sollte also unbedingt eine winddichte Jacke einpacken! Von Westerland auf Sylt bis Norden in Ostfriesland warten auf etwa 400 km Strecke zahlreiche Campingplätze, auf denen es sich Rundreisende mit Liebe zur Nordsee für eine Nacht oder auch länger in einem Camper gemütlich machen können. Ruhig und idyllisch, nahezu unbefleckt wirkt die Nordseeküste bei einem Roadtrip mancherorts. Dünen, Schafe und Deiche wechseln sich dann mit verschlafenen Fischerdörfern ab und Krabbenkutter und Möwen zeigen sich rund um das UNESCO® Weltnaturerbe Wattenmeer. Auf einer Deutschland-Rundreise darf die Nordsee mit ihren verschiedenen Facetten nicht fehlen. Meeresrauschen ist garantiert! Wer aber unbedingt baden gehen möchte, sollte die Gezeiten im Auge behalten, denn Ebbe und Flut sorgen hier für stetig wechselnde Wasserstände. Wem das zu unsicher ist, der fährt halt an die Ostsee!

Die Ostsee ist aber nicht nur perfekt für einen Roadtrip quer durch Deutschland geeignet, weil Ebbe und Flut den Badespaß dort nicht schmälern. Die Ostsee als Reiseziel hält auch für Surferboys und Surfergirls etwas Passendes bereit. Surferlifestyle in Deutschland statt in Australien oder an der kalifornischen Küste? Die deutsche Ostseeküste kann das! Kitesurfen und Windsurfen bzw. Wassersport allgemein – dafür ist die Ostsee ein echter Hotspot und Fehmarn oder auch Heiligenhafen sind immer eine Reise wert. Hier ist immer irgendetwas los und auch hier gibt es zahlreiche Campingplätze und Wohnmobilstellplätze, die auf dem Roadtrip quer durch Deutschland angesteuert werden können.

ROADTRIP VOLLER WEIN ODER BIER

Die Deutsche Weinstraße ist eine der ältesten Touristenstraßen Deutschlands und lockt nicht nur mit edlen Tropfen in die Pfalz, die das zweitgrößte Weinanbaugebiet in Deutschland ist. Dort warten Sonnenschein, Gastfreundschaft und Aktivurlaub auf einer Länge von etwa 85 km auf Wein- und Naturliebhaber, die sowohl kulinarischen Genuss erleben als auch aktiv sein wollen. Niedliche Winzerdörfer liegen verborgen in den malerischen Kulissen der Weinberge, Wanderwege schlängeln sich durch sattes Grün und imposante Wälder, dazwischen Stellplätze für Bulli, Camper und Wohnmobil. Die Landschaft ist traumhaft, das Klima erinnert an das Mittelmeer. Die Region wird auch als „Deutsche Toskana“ bezeichnet und ist perfekt für Tageswanderungen geeignet – Italien ist out! Die Deutsche Weinstraße verläuft vom Haus der Deutschen Weinstraße in Bockenheim bis runter zum Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach, unweit der französischen Grenze. Wem das zu langweilig klingt: Von Frühling bis Herbst wartet eigentlich immer irgendwo ein Weinfest auf Feierwütige mit Traubenfaible!

Wer keinen Wein mag, sondern dem Bier zugewandt ist, für den ist wahrscheinlich die fränkische Bierstraße das bessere Ziel für einen Deutschland-Roadtrip. Franken erwartet durstige Abenteurer mit über mehr als 200 Brauereien sowie mit zahlreichen Bierkellern und Biergärten. Bierfeste und Fassanstiche gehören zu den wichtigsten Terminen im Kalender. Und wer Brummschädel und Leber einen Tag lang schonen möchte, der genießt einfach die beeindruckende Natur in den unzähligen Naturparks, die die Region rund um die fränkische Bierstraße zu bieten hat.

Aber Achtung: Bei diesen Roadtrip-Strecken betonen wir natürlich ganz besonders das Motto „Don’t drink and drive“!